Menu

Aktuelles:

NOCH KEINE GESCHENKIDEE... wir helfen...

Heute schon ein Türchen geöffnet....?...Der Vitadeum - Weihnachts- kalender...

Öffnungszeiten zwischen Weihnachten und Neujahr...

Start der neuen Ernährungskurse am 15.01.2018 & 18.01.2018...

Start der neuen Ernährungskurse am 15.01.2018 & 18.01.2018...

Veröffentlicht von Administrator (admin) am Friday, 24th November, 2017
News >>
Glienicke, ein neuer Kurs zum Thema „Richtig essen, trinken und trainieren – positiv denken“ startet im Vitadeum Glienicke mit zwei kostenlosen Infoterminen am Montag, den 15. Januar 2018 um 19.03 Uhr und am Donnerstag, den 18. Januar 2018 um 09.23 Uhr.

„Gewichtsreduzierung“, dieses Zauberwort spielt bei achtzig Prozent der Deutschen eine wichtige Rolle im Leben. Überschüssige Pfunde möchte man loswerden, aber wie? Hilfreich ist hier das angebotene ErnährungsForum: Wer dauerhaft seinen Pfunden zu Leibe rücken möchte, kann an diesem Kurs teilnehmen. Dabei wird unter fachgerechter Betreuung durch Diätassistentin Frau Janina Falkenthal eine optimale Ernährungsumstellung angeboten. Auch für entsprechend ausreichende Bewegung sollte man sorgen. Dazu wird im SportForum für jeden Teilnehmer ein persönliches Trainingsprogramm erstellt. Hierzu können Sie zwischen dem Bewegungsbereich mit seinen vielfältigen Kraft- & Ausdauergeräten z.B. Milon - Gerätezirkel, Dr. Wolff Rückenstraße, und aus den über 40 wöchentlichen Kursen z.B. gesunder Rücken, Zumba, Step Aerobic, Pilates, Ganzkörpertraining, Yoga sowie natürlich auch dem Klassiker Bauch/Beine/Po wählen. Teilnehmer des Ernährungskurses sind zudem aufgefordert an den modernen milon - Geräten zu trainieren.

Minimaler Einsatz, maximaler Erfolg – so das Markenzeichen des revolutionären MILON-Zirkels mit Chipkartensteuerung. Es handelt sich hierbei um ein Kraft-Ausdauer-Zirkel. Die Trainingsgeräte sind zu 100 % computergesteuert und zeichnen sich durch optimale Effektivität und höchsten Bedienungskomfort aus. Der gesamte Trainingsplan und alle Geräteeinstellungen sind auf einer Chipkarte gespeichert. Das Gerät stellt sich selbstständig auf den Benutzer ein. Für maximale Sicherheit. Zudem ist das Training sehr abwechslungsreich, da Kraftgeräte mit Ausdauergeräten abwechseln.

Weiterhin kann der Wellnessbereich im Rahmen des Ernährungskurses genutzt werden und die Nutzung des Schwimmbades ist ebenso im Kurs enthalten. So garantiert das Vitadeum-Team  den schnellstmöglichen Weg zum eigenen realistischen Wunschgewicht und zur Steigerung von Kraft und Kondition.

Die gesetzlichen Krankenkassen können die Kosten des Ernährungskurses bis zu 80 % übernehmen. Infos und Anmeldung unter (0 33 056) 41214 oder unter www.vitadeum.de.

Zuletzt geändert am: Friday, 24th November, 2017 um 14:12:42

Zurück zur Übersicht